Ürzig (auf dem Foto rechts) liegt beschaulich am Moselufer und schmiegt sich in die Steillagen des Ürziger WürzgartenBannerbildBannerbildÜrzig ist immer eine Reise wert. Auf dem Foto im Hintergrund links ist die Ürziger SonnenuhrBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildÜrzig liegt beschaulich am Moselufer und schmiegt sich in die Steillagen des Ürziger Würzgarten. Das Foto zeigt im Hintergrund die einzigartige Felsenlandschaft und die Ürziger SonnenuhrBannerbild
(0160) 8428967
Link verschicken   Drucken
 

Wanderung „Gucken, Anfassen, Schmecken“

06. 09. 2020 um 11:30 Uhr

Geführte Wanderung durch die steilen Weinberge rund um Ürzig.

Ürzig gehört geologisch zum Rheinischen Schiefergebirge und liegt zugleich an einem Ausläufer der Wittlicher Senke. Das macht den Boden in den Weinbergen so interessant und die Weintrauben und ihre Weine so spannend.

Roter Tonschiefer, Hunsrückschiefer, Rhyolith, Konglomerat des Rotliegenden und Feuersandstein, daraus besteht der Weinbergsboden in Ürzig. Wir gehen am Geogarten vorbei, dort sind alle in Ürzig vorhandenen Böden eindrucksvoll sichtbar präsentiert.

Weiter geht es durch die Steillagen und durch den Ürziger Gewürzgarten.

Das Steillagen-Feeling wird komplettiert mit einer Rast mit
gekühltem Riesling aus dem WeinGut Benedict Loosen Erben und kleinen Leckereien.

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung ist erforderlich.

29 € pro Person inkl. Getränke und Snacks
Anmeldung: Claudia Müller NaturErlebnisBegleiterin Mosel, 
Telefon 06532-9459092 oder 0160 8428967,  

 

Veranstaltungsort

SteillagenWeinberg

 

Kontakt

 

WeinGut
Benedict Loosen Erben
Claudia Müller und Bernhard Föhr


Sie haben Fragen zum Weinkauf oder wollen telefonisch bestellen?


Telefon: 0160 84 28 967
und 06532 / 945 90 92

E-Mail:

 

Newsletter

Mit unserem Newsletter immer auf dem neuesten Stand.

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
__    __   _    _    __   _    __   __  
\ \\ / // | || | || | || | ||  \ \\/ // 
 \ \/ //  | || | || | '--' ||   \ ` //  
  \  //   | \\_/ || | .--. ||    | ||   
   \//     \____//  |_|| |_||    |_||   
    `       `---`   `-`  `-`     `-`'   
                                        
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.